1. Rangliste Feld in Trier

Am Pfingstwochenende, 19./20. Mai 2018, fand im Rahmen des 5 Nations Feldturniers in Trier die erste Rangliste Feldbogen 2018 statt. Für mich ist es das erste Mal, dass ich mich für die Rangliste beworben habe und auch die internationalen Feldturniere der 5 Nations habe ich noch nie geschossen. Mein Fokus liegt dieses Jahr ganz klar beim Feldbogen. Dieses Wochenende hat mich in der Entscheidung auch nochmal bestärkt.GPTempDownload

Auch meine Frau, Meike, hat sich im Rahmen der 5 Nations für das Turnier mit angemeldet und wir hatten vor, ein schönes langes Bogenwochenende in der Eifel zu verbringen.

Wir sind am Freitag Nachmittag – für ein beginnendes Pfingstwochenende relativ staufrei – angereist und haben am Abend noch die Registration und Gruppeneinteilung hinter uns gebracht, bevor wir ins Hotel gefahren sind.

Da wir mit einem befreundeten Pärchen zusammen schießen wollten, war diese Entscheidung auch gut, da es bereits sehr voll war und nur noch wenige Gruppen für 4 Schützen frei waren.GPTempDownload 2

Wir starteten am Samstag im gelben Parcours auf Scheibe 20. Das Wetter war top mit 20° und blauem Himmel. Die Leistung allerdings ließ etwas zu wünschen übrig. Ich schloss den ersten Tag mit 288 Ringen ab und habe dabei einige Ringe durch Flüchtigkeitsfehler liegen gelassen. Für Tag zwei hatte ich mir daher vorgenommen, meine Leistung zu steigern und wusste, dass dies gut machbar war. Auch das Wetter für Tag 2 war sehr gut und es blieb trocken, somit konnten die Regenklamotten zu Hause bleiben.GPTempDownload 4

Mit 307 Ringen war ich an Tag 2 schon eher zufrieden, jedoch auch hier habe ich noch einige vermeidbare Fehler aufgrund fehlender Konzentration gemacht. Auch stilistisch gibt es im Feld für mich noch einiges zu trainieren, vor allem an der Spannung bei Bergabschüsse und bei leichten Bergaufschüssen muss ich noch arbeiten.

Insgesamt bin ich mit 595 Ringen knapp unter meiner persönlichen Zielsetzung für dieses Turnier geblieben und schaffte es auf den 14. Platz von insg. 27 in der Herrenklasse Freestyle Recurve. Es war ein lehrreiches Wochenende mit tollen Leuten und guten Schützinnen und Schützen.

Ich freue mich auf die Landesmeisterschaft Feld, die in zwei Wochen ebenfalls in Trier stattfinden wird.

Ergebnisliste 

jtlshoplogowww.bogensportwelt.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s