25 Meter Championatsturnier in Dormagen

Am Samstag 3. Februar 2018 ging es am Nachmittag für mich alleine zum 25 Meter Championatsturnier nach Dormagen. Ich hatte mich für Samstag Nachmittag gemeldet, da ich am nächsten Tag mit unserer 1. Mannschaft zum letzten Ligaspieltag der Saison fahre.

Fit und auch mental gut drauf zehrte ich noch von meinen Erfahrungen des letzten Wochenendes auf der Landesmeisterschaft in Lindlar.

Über die letzten Trainingstage konnte ich noch vieles Umsetzten und mein Ziel war es, dies auch in diesen beiden Durchgängen umzusetzen.

Im ersten Durchgang gelang es mir dieses Gefühl zu reproduzieren und ich schaffte es auf stolze 281 Ringe. Lediglich im letzten Schuss der ersten 30 Pfeile schoss es mir in den Kopf, dass ich zuvor erst einen aus dem Gold hatte. Schwupp, da war die nächste 8 😉

Der zweite Durchgang lief ähnlich gut und ich schoss 276.

Beide Durchgänge relativ konstant und das mit einem durchgehend gutem Schussgefühl. Das hatte ich lange nicht mehr.

 

Leider war die Siegererhung ja erst am Sonntag an der ich aufgrund unseres Ligaspieltages auch nicht teilnehmen konnte. Ich erfuhr es erst am Sonntag Abend, dass ich es mit den 557 Ringen auf Platz 1 in Dormagen geschafft hatte.

Eine schöne Bestätigung mein Training weiterhin in dem Stil fortzuführen.

jtlshoplogowww.Bogensportwelt.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s