Championatsturnier in Dormagen 2017

Am Sonntag den 12. Februar fuhr ich mit meinem Vereinskollegen Stefan K. zum 5. und vorletzten Turnier des rheinischen Hallenchampionats nach Dormagen (BSV Dormagen).

Wir waren für den 3. von insg. 5 Durchgängen gemeldet. Das Besondere bei Dormagen ist, dass es sich um ein 25 Meter Turnier handelt. Auch das 6. und letzte Hallenturnier in Opladen in einer Woche, wird auf 25 Meter geschossen. Insgesamt gehen 2 18 Meter Ergebnisse in die Wertung und jeweils die 2 besten Ergebnisse von insg. drei 25 Meter Turnieren.

Da der ganze Stress mit Ausrichtung und Liga dieses Wochenende für mich wegfiel, war ich sehr entspannt und hatte auch richtig Lust.

Letztes Training auf 25 Meter lief auch richtig gut und es war auch ein schönes Gefühl, den Pfeil wieder weiter fliegen zu lassen als auf 18 Meter.

Bereits der erste Durchgang lief wie auf Schienen und fühlte sich technisch richtig sauber an. Mit 286 Ringen hatte ich meinen persönlichen Rekord vom Vorjahr eingestellt. So viel habe ich in der Halle in einem Turnier noch nicht geschossen. Im Training ja, aber im Wettkampf ist es schon noch etwas anderes. Ich konzentrierte mich in der Pause auf meinen Ablauf und blieb quasi mental bei der Sache und ich wollte mich NOCH nicht zu sehr über das Ergebnis freuen. Ich wollte es nochmal machen 😉 Die Konzentrationsphase war auch genau richtig. Ich konnte das Niveau halten und schaffte im 2. Durchgang 279 Ringe. Somit habe ich eine neue persönliche Bestleistung mit 565 Ringen. Von 33 Herren konnte ich mit dem Ergebnis siegen und rutschte auch in der Gesamtwertung des Rheinischen Hallenchampionats auf Platz 3 hoch. Auch mit der Mannschaft konnten wir uns den 1. Platz sowohl in Dormagen, als auch in der Gesamtwertung sichern.

Ich werde alles geben, um das Niveau auch nächste Woche in Opladen zu halten. Das intensive Training für die Relegation scheint sich auszuzahlen…

jtlshoplogo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s