1. Spieltag der Rheinlandliga

1.Mannschaft2016Am 23.10.2016 fand in Tönisvorst beim SFT St. Tönis der 1. Spieltag der Landesliga, Landesoberliga und der Rheinlandliga statt. Besonders ist dieses Jahr, dass aufgrund der hohen Nachfrage eine neue untere Liga eingeführt wurde. Aus der ehemaligen Landesliga wurde die Landesoberliga und in die Landesliga konnten nun insgesamt 5 neue Teams nachrücken. Die Relegation dafür und der erste Wettkampftag der Landesliga wurden am Samstag bereits in St. Tönis ausgetragen.

Voller Erwartungen und Vorfreude auf die Ligasaison kam ich nun am Sonntagmittag in die Halle in Tönisvorst und feuerte erst noch unsere 2. Mannschaft in der Landesoberliga mit an. „Angefixt“ von der Stimmung stieg bei mir und meiner Mannschaft die Lust aufs Schießen immer weiter an. Nach ein paar Aufwärmübungen und Mentalstrategien ging es dann endlich los.

Unser erstes Match gegen den SSK Kerpen konnten wir mit 6:4 für uns entscheiden. Im 2. Match gegen den BSC Oberhausen mussten wir uns bei mittelmäßiger Leistung mit 7:3 geschlagen geben. Das Ergebnis drehten wir allerdings gegen den Favoriten BS Opladen wieder um. Zur Pause hatten wir also 2. Matches gewonnen und eins verloren. Bilanz: „Da geht noch was!“

In der zweiten Halbzeit gab es ein spannendes Unentschieden gegen den RSG Düren, einen 6:4 Sieg gegen den SC Solingen, ein weiteres Unentschieden gegen Vorgebirge und zum Schluss leider eine Niederlage gegen das mittlerweile tabellenführende und ungeschlagene Team von BSG Aachen.

Meine Erwartungen an die zweite Halbzeit sind leider nicht eingetroffen – irgendwie fehlte dazu einfach der letzte Biss. Unsere Ergebnisse waren insgesamt auch noch nicht wirklich überragend. Aber da die Bögen auch gerade erst auf die Halle umgestellt wurden und da aufgrund der Ferien und Urlaub alle ihr Training nur sehr halbherzig durchgezogen haben, ist das auch leider kein Wunder. Meike und ich haben Anfang des Monats geheiratet und kamen natürlich aufgrund der Vorbereitungen und der schönen Flitterwoche auf Teneriffa selber kaum zum Schießen.

Nun heißt es daher: den Bogen vernünftig auf die Halle abstimmen und endlich wieder regelmäßig trainieren! Ich bleibe also auch nach der zweiten Hälfte bei meinem Fazit: „Da geht noch was!“

Der zweite Spieltag findet Anfang Dezember beim BS Opladen statt. Derzeit freuen wir uns über den 3. Tabellenplatz und geben uns voller Motivation in den Aufstiegswettkampf.

IMG_6686

jtlshoplogo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s